Weddigenstr. 21 | 90478 Nürnberg | Tel. (0911) 231 - 14 230 | Impressum

Jubiläumskonzert - das Projekt

Im Sommer 2013 starteten wir Schulmusiker des NGN einen Aufruf an alle Schüler, Eltern und Ehemalige im Projektchor bzw. -orchester für das Jubiläumskonzert 2014 mitzuwirken. Diesem Aufruf folgten zahlreiche Instrumentalisten und Sänger, so dass ab Januar 2014 die Probenarbeit für das Mammutprogramm, das wir uns zur Aufgabe gestellt haben, beginnen konnte.

125konz dIm Abstand von einigen Wochen, in der heißen Phase vor dem Konzert auch wöchentlich, erarbeiteten wir freitagabends oder samstags die anspruchsvollen Stücke. So konnten mit der Zeit aus Schülern, Eltern, Ehemaligen und Freunden des NGN ein Orchester und ein Chor zusammenwachsen, die mit großer Freude und Engagement gemeinsam musizieren. Wegen des großen Andrangs musste kurzfristig sogar ein weiteres Konzert in der kleinen Meistersingerhalle anberaumt werden.

Vom klanglichen Ergebnis können Sie sich gerne selbst in ausgewählten Hörproben überzeugen, Fotos vom Konzert finden Sie in der Bildergalerie.

Jubiläumsorchester

Mitglieder Projektorchester

Violine: Dilara Aydin, Barbara Blings1, Johanna Blings, Anna Böhm2, Ulrike Böhm2, Katharina Brunner4, Area Hofmann, Bernd Hofmann1, Elke Müller3, Yannis Ruiz Görne, Gabriele und Johannes Linsmeier1, Berthold Schmeiser1, Franziska Schmeiser, Sebastian Swierkot, Hannah Weihberger, Oliver Wen

Viola: Stefan Horvath1, Jonathan Roller, Nadine Swierkot, Lisa Rendelmann2

Cello: Lisa Birkmann, Anik Bode, Karl Edzard, Vanessa Jeserich3, Anna Lindstädt, Dorothea Roller, Johanna Schudnagis3 Irene von Fritsch4

Kontrabass: Matthias Kusber1, Frank Rosanowski1

Flöte: Franziska Deuber, Gudrun Bähr1

Oboe: Christina Böhm2, Helmut Franck3

Klarinette: Nelly Heidenreich, Ronja Rieder

Fagott: Nico Bittl2 , Tobias Theinert2

Trompete: Karl-Heinz Büchele3, Tatjana Hinzberger3, René Hurtienne2, Paul Lang, Max Weiner2

Horn: Fynn Heidenreich, Hendrik Wächter2, Konstantin Windisch2

Pauke: Luis Robles

Cembalo, Glockenspiel: Maren Jeserich

 

1: Eltern, 2: Freunde des NGN, 3: Ehemalige(r), 4: NGN-Kollege/-in

Bei den Tänzen der Feuerwerksmusik finden sich zu den Teilnehmern des Projektorchesters noch alle Streicher des Schulorchesters ein, die die Tänze schon im Weihnachts- bzw. Sommerkonzert des NGN aufgeführt haben. Etwa 60 Musiker werden sich für Händels Festmusik auf der Bühne versammeln!

Weitere Mitglieder Schulorchester:

Violine: Jonas Bouknana, Katharina Brem, Maximilian Harl, Franka Härtlein, Karin Hoffmann, Simon Langebrake, Clara Meyer, Constanze Rosanowski, Johanna Schneider, Emely Wunder

Viola: Lilly Manitz

Cello: Franziska Bachraty, Emma Manitz

Kontrabass: Lea Höhn

125konz b

Kooperation zwischen NGN und den Nürnberger Symphonikern

125konz c

(v.l.n.r.): Elmar Kraus (1. Violine), Dorothea Esztergályi (2. Violine), Sebastian Weber (Kontrabass), Christina Suta (2. Violine) von den Nürnberger Symphonikern

Wir danken herzlichst den Musikern der Nürnberger Symphoniker, die uns tatkräftig bei der Probenarbeit des Projektorchesters unterstützt haben: Dorothea Esztergály (Violine), Lilia Weht (Viola) und Sebastian Weber (Kontrabass). So konnten z.B. effektive Stimmproben durchgeführt und hilfreiche Tipps aus der Orchesterpraxis vermittelt werden.
Im Konzert werden uns darüber hinaus einige Symphoniker im Orchester verstärken. Besonderer Dank geht an Frau Esztergályi, die diese Kooperation erst ermöglicht und engagiert organisiert hat!

Beiträge aus dem Fach Musik

  • Auftritt des NGN-Chores beim 9. Musikfestival der Toskana 2017

    Der frühe Chorsänger fängt den Ton! Nach diesem Motto startete unsere Fahrt in die Toskana am Mittwoch bereits um 4:30 Uhr. Entsprechend ruhig verlief die Fahrt.Nach einem Ständchen unseres singenden Busfahrers aus Anatolien machten wir Pause in...

    Weiterlesen...

  • Bläserklassenlehrprobe

    Am Donnerstag, 31. März, kam es in unserer Schule zu einer klassischen Win-Win-Situation. Herr Theodor Schmidt, Dozent an der benachbarten Erziehungswissenschaftlichen Fakultät, hatte angefragt, eine Lehrprobe seiner Lehramtsstudenten im Fach...

    Weiterlesen...

  • Die Bigband am Christkindlesmarkt

    Dienstag, 13. Dezember, viertel nach zwölf. Die Bigband trifft sich im kleinen Musiksaal zur letzten Probe vor dem großen Auftritt. Schwere Stellen werden angespielt. Stimmt das Tempo beim Choral „Vom Himmel hoch“? Sind die Pauken für den „Prince of...

    Weiterlesen...

  • Chorfahrt zum „World Peace Choral Festival 2015” in Wien (21.07- 26.07)

    Dienstagmorgen ging es für 59 Chormitglieder, in Begleitung von Herrn Braun, Frau Klein und Frau Dank mit dem Bus los nach Wien. Nach der Ankunft im Hotel und einem gemeinsamen Abendessen fuhren wir in die Innenstadt Wiens und schauten uns schon...

    Weiterlesen...

  • Die Klasse 9d komponiert Charakterstücke

    Was ist das eigentlich, ein Charakterstück? Unter einem Charakterstück versteht man ein kurzes Musikstück, meist für Klavier, das einen bestimmten lyrischen Zustand, einen Eindruck oder eine momentane Situation musikalisch einzufangen sucht. Es ist...

    Weiterlesen...

  • Jubiläumskonzert - das Projekt

    Im Sommer 2013 starteten wir Schulmusiker des NGN einen Aufruf an alle Schüler, Eltern und Ehemalige im Projektchor bzw. -orchester für das Jubiläumskonzert 2014 mitzuwirken. Diesem Aufruf folgten zahlreiche Instrumentalisten und Sänger, so dass ab...

    Weiterlesen...

  • Musikleben am Neuen Gymnasium Nürnberg

    „Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum“, meinte einst der Philosoph Friedrich Nietzsche. Ob auch eine Schule ohne Musik ein Irrtum wäre? Sicher möchte niemand die Ohrwürmer missen, mit denen man gelegentlich aus dem Musikunterricht oder aus einer...

    Weiterlesen...

  • Mit Silber zurück aus der goldenen Stadt

    Teilnahme am internationalen Chorwettbewerb „Praga Cantat“ vom 31.10. – 4.11. 2013 des Chores am NGN Wir wussten nicht, was uns erwarten würde, als sich unser Chor am Donnerstag Morgen, mit dem Bus nach Prag aufmachte, um dort am internationalen...

    Weiterlesen...

  • Klassenprojekt 6d

    Die Klasse 6d hat im Rahmen des Musikunterrichts zu den verschiedenen Formteilen des Rondos "Die Wut über den verlorenen Groschen" von Ludwig van Beethoven eine Hand-und Fußchoreografie entwickelt. Das Ergebnis dieses besonderen Theaters können Sie...

    Weiterlesen...

  • Die Wien-Fahrt vom 13.12. bis zum 17.12.2012

    Nachdem 70 Schülerinnen und Schüler den Bus gestürmt hatten und einige sich noch recht emotional von ihren Eltern verabschiedeten, sind wir am Donnerstagmorgen aufgebrochen. Besondere Freude bereitete unsere Busfahrt im Doppeldeckerbus, in der...

    Weiterlesen...