Weddigenstr. 21 | 90478 Nürnberg | Tel. (0911) 231 - 14 230 | Impressum

Mathegym

Seit diesem Schuljahr gibt es am NGN eine neue Möglichkeit Mathematik zu lernen und zu üben. Es wurde vom NGN eine Schullizenz für das Programm Mathegym erworben. Damit kann jetzt jede Schülerin und jeder Schüler des Neuen Gymnasiums Nürnberg dieses Programm kostenlos nutzen.

Die Handhabung ist einfach. Man ruft das Programm unter www.mathegym.de im Internet auf und trägt unter „Registrieren“ seine Daten ein: Der eigene Name und die Klasse müssen korrekt eingegeben werden, da sonst der Account nicht freigeschaltet werden kann. Den Benutzernamen und das Kennwort kann man frei wählen. Bitte auch die Einwilligungserklärung (kann nach Ende des Registrierungsprozesses angeklickt werden) ausdrucken und beim Mathelehrer der jeweiligen Klasse abgeben.

Nach der Registrierung erhält man eine Mail an die Adresse, die man angegeben hat. In der Mail wird man aufgefordert, die Anmeldung innerhalb von 24 Stunden per Link zu bestätigen. Erst dann stehen alle Funktionen von Mathegym zur Verfügung. Unter "Privater Bereich" kann man noch verschiedene Einstellungen vornehmen, z.B. dass der Lehrer den Übungsstand einsehen kann oder, ob man in den Top 30 auftauchen möchte.
Bis das Programm vollständig genutzt werden kann, kann es wenige Tage dauern.

Folgende positive Aspekte hat der Einsatz des Programms:

Jeder kann selbstständig üben und erhält eine Rückmeldung, ob die Aufgabe richtig gelöst ist. Zudem können Hilfe-Tipps aufgerufen werden.

Mathegym bietet eine Vielzahl abwechslungsreicher Übungsaufgaben zu verschiedenen Stoffgebieten, die auf den Lehrplan der bayerischen Gymnasien abgestimmt sind. Die Aufgaben sind nach Jahrgangsstufe, Thema und Schwierigkeitsgrad geordnet und schülergerecht aufbereitet. So kann jeder Schüler auf seinem individuellen Niveau üben und sich kontinuierlich verbessern. Übung macht den Meister - aber ohne Fleiß kein Preis! Als zusätzliche Motivation bekommt man "Checkos" dafür, wenn man etwas "gecheckt" hat. Außerdem gibt es Rankinglisten.

Mathegym kann eine sehr sinnvolle Ergänzung zu Unterricht und Hausaufgaben sein, wenn es richtig eingesetzt wird. Insbesondere können (elementare) Rechentechniken oder (z.B. durch Krankheit) Versäumtes gut geübt oder nachgearbeitet werden.

Mathegym ersetzt aber nicht den Unterricht, die Hausaufgaben und das Arbeiten mit dem Buch, da das Programm nicht alle Kompetenzen, die der heutige Mathematikunterricht vermitteln will, auch voll abdeckt. Das betrifft vor allem bestimmte Fragestellungen, die zum Teil umfassender in unseren Schulbüchern aufgegriffen werden und auch komplexere Probleme und Sachaufgaben.

Insgesamt ist Mathegym eine zusätzliche Übungsmöglichkeit für Schüler und Schülerinnen.

Dr. Martina Finzel-Hoffmann (für die Fachschaft Mathematik)