Weddigenstr. 21 | 90478 Nürnberg | Tel. (0911) 231 - 14 230 | Impressum

P-Seminar Englisch "McDonald's – i'm lovin it?" spendet 683€

Wer an McDonald’s denkt, denkt wohl automatisch zunächst an Pommes und Burger! Das P-Seminar „McDonald’s- i’m lovin it?“ des Neuen Gymnasiums Nürnberg hat jedoch über den Tellerrand geblickt und festgestellt, dass McDonald’s mehr ist als nur fast food. Dazu gehörten zunächst einmal Referate (auf Englisch, natürlich!) zu der Geschichte, Bedeutung und Struktur dieses Weltunternehmens. Am interessantesten war aber auf jeden Fall ein Blick hinter die Kulissen in Form eines Schnupperpraktikums in einem McDonald’s Restaurant, wo wir lernten, welche Hygienevorschriften es einzuhalten gilt und worauf man genau beim Hamburgerbelegen achten muss. Sehr aufschlussreich war auch unser Besuch des Ronald McDonald Hauses in Erlangen. Dies ist eine von McDonald’s finanzierte karitative Einrichtung in der Nähe der Erlanger Universitätsklinik, wo die Eltern krebskranker Kinder umsonst wohnen und essen können. Nach Rücksprache mit der Heimleitung gingen wir gemeinsam einkaufen, bekochten die Eltern, die sich nach einem anstrengenden Klinikbesuch dankbar an den gedeckten Abendtisch setzten, und erfuhren im Gespräch mit ihnen sehr viel über ihre Schicksalsschläge. Bei all unseren Aktivitäten wurden wir äußerst tatkräftig von Frau Callsen (Mitarbeiterin von McDonald’s) unterstützt, die extra für uns aus München anreiste, bei uns einen Vortrag über das Projektmanagement des Erfolgsunternehmens hielt und uns auch noch beim Kochen im Ronald McDonald Haus behilflich war.

mcdo spendeDie Erfahrungen, die wir im Laufe unseres Seminars machen durften, setzten wir kreativ um, auf Englisch selbstverständlich! Dabei gingen wir arbeitsteilig vor. Manche von uns erstellten eine PowerPointPräsentation über unser Charity-Projekt, andere erarbeiteten ein Quiz, wieder andere schrieben ein kleines Theaterstück. Schließlich gingen wir damit in verschiedene Mittelstufenklassen, präsentierten dort unsere Ergebnisse und diskutierten diese mit ihnen.

Insgesamt haben wir durch verschiedene Aktionen (z.B. Verkauf gesponserter Werbeartikel, Glücksraddrehen bei der Klassenolympiade) 683 € erwirtschaftet, die wir Frau Heyder, der Leiterin des Ronald McDonald Hauses in Erlangen, am 20.1.2014 feierlich überreichen konnten.

Das P-Seminar Englisch „McDonald’s – i’m lovin it?“

Beiträge aus dem Fach Englisch