Weddigenstr. 21 | 90478 Nürnberg | Tel. (0911) 231 - 14 230 | Impressum

Englisch

Unterricht

Englisch wird bei uns als zweite Fremdsprache verpflichtend von der 6. Jahrgangsstufe bis zur 10. Jahrgangsstufe unterrichtet. Dabei ist zu beobachten, dass die Schüler mit großem Elan in diese ihre zweite Fremdsprache starten, von der ein Großteil der Kinder ja bereits ein Basiswissen aus der Grundschule hat. (Die manchmal geäußerte Besorgnis der Eltern wegen der einjährigen Unterbrechung des Englischunterrichts nach der Grundschule scheint also unbegründet zu sein, da die Schüler mit auffällig großer Motivation auf die neue/bekannte Fremdsprache in die 6. Jahrgangsstufe starten.)

Neuspracherwerb

Englisch als Weltsprache kommt in Zeiten zunehmender Globalisierung eine bedeutsame Rolle zu. Dieser Tatsache versuchen wir vom ersten Lehrjahr an gerecht zu werden und legen daher gerade im Anfangsunterricht großen Wert darauf, den Schülerinnen und Schülern Strategien aufzuzeigen, mit denen sie den Erwerb der Fremdsprache möglichst selbstständig angehen und erworbenes Grundwissen festigen und strukturieren können.
Beim Neuspracherwerb achten wir darauf, die Kenntnisse der Schüler aus der Grundschule aufzugreifen und weiterzuführen. Besonderes Augenmerk liegt aber darauf, den Wissensstand der einzelnen Schüler zu berücksichtigen.

Arbeitsweisen

Der Lehrplan sieht dazu verschiedene Methoden vor, die bei uns im Unterricht verschiedene Anwendungen finden: Neben den  schriftlichen Arbeitsformen nehmen bei uns die kommunikativen Fähigkeiten einen großen Stellenwert ein. Die Förderung des Hörverstehens und des mündlichen Ausdrucks ist uns ein besonderes Anliegen, da so auch die interkulturelle Kompetenz unserer Schülerinnen und Schüler vertieft wird. In den Jahrgangsstufen 7, 9 und 11 wird deshalb eine Schulaufgabe in mündlicher Form abgehalten.
Mit zunehmender persönlicher Reife beschäftigen sich unsere Schüler auch vermehrt eigenständig mit englischsprachiger Literatur, mit sozialen und kulturellen Phänomenen in englischsprachigen Ländern sowie mit aktuellen politischen Fragen.
Diese Felder müssen den Schülern auch individuell erschlossen werden. Deshalb sind Intensivierungsstunden ein wichtiger Teilbereich des Englischunterrichts. Hier wird die Klasse geteilt, sodass dem Lehrer mehr Zeit bleibt, um den einzelnen Schüler zu fördern und zu fordern.

Beiträge aus dem Fach Englisch