Weddigenstr. 21 | 90478 Nürnberg | Tel. (0911) 231 - 14 230 | Impressum

Sie interessieren sich für das NGN als neue Schule für Ihr Kind?

Wir haben für Sie einige Hinweise und Links zusammengestellt, die Ihnen den schnellen Überblick ermöglichen sollen.

Schnelle Antworten auf wichtige Fragen:

Erkunden Sie gerne auch die anderen Seiten unseres Internetauftrittes und unseren Schulprospekt:
pdfDas NGN stellt sich vor.(2.2 MB)

 

pdfInformationen zum Übertritt an ein Nürnberger Gymnasium.

Infoabend

Dienstag, 16.1.2018, ab 18.00 Uhr

Informationsabend zum Schuljahr 2018/19 für die Kinder und Eltern der 4./5. Jahrgangsstufe.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Von 0 und 1, Wurzeln und Quadraten – der Tag der Mathematik

Mathe – freiwillig den ganzen Samstag? Ne, aber sowas von nicht. Wer braucht schon Funktionen? Und Logarithmen sind doch sowieso öde.
Nein, nicht unbedingt! Das zeigte sich beim Tag der Mathematik, der am 11. März 2017 bei SIEMENS in Erlangen stattfand. Über 150 Elftklässler von diversen Schulen aus ganz Mittelfranken trafen sich, um einzeln und in Teams gegeneinander anzutreten und ihre Rechenkünste zu erproben.

Bei den kniffligen Aufgaben kam es keinesfalls nur darauf an, möglichst viele Formeln stupide auswendig gelernt zu haben. Natürlich musste man einige Grundfertigkeiten beherrschen, aber um die mathematischen Probleme lösen zu können, war weit mehr gefragt: Kreativität, Schnelligkeit und pfiffige Ideen! Das Ziel war eine Methode, mit der man zu einem Ergebnis kommen könnte. Beim Gruppenwettbewerb zählten außerdem Teamfähigkeit und gute Kommunikation.
Einige nahmen in erster Linie in der Hoffnung teil, die geschicktesten Lösungsansätze präsentieren zu können und als Sieger hervorzugehen. Andere einfach nur, weil sie mit Freunden im Team ein bisschen rätseln wollten - ganz ohne Notendruck.

Doch unabhängig davon, aus welchem Grund man nun am 11. März die Firma SIEMENS aufsuchte, eines stand zentral im Mittelpunkt: der Spaß am Knobeln und Ausprobieren.
Es war ein Tag für alle Querdenker und für all diejenigen, die ihr Schulwissen testen und Pythagoras, Vektoren und Co einmal ganz anders anwenden wollten.

Rahel Behnisch, Q11