Weddigenstr. 21 | 90478 Nürnberg | Tel. (0911) 231 - 14 230 | Impressum | Datenschutz

BIOlogie und techNIK - im Bionicum

bionicum19 bAm 5. Juli trafen wir, die Klasse 6a, uns gegen Ende der ersten Pause mit unseren beiden Lehrern, Herrn Hille und Herrn Weigel. Mit dem Bus fuhren wir dann ins Bionicum des Nürnberger Tiergartens. Zuerst erklärten uns zwei Mitarbeiterinnen, was Bionik überhaupt bedeutet, nämlich, dass Menschen sich etwas von der Natur abschauen, und was auf diese Weise schon alles erfunden wurde. Anschließend bekamen wir Forschungsbögen und durften das Bionicum in Zweierteams erkunden, um die zu bearbeitenden Aufgaben in einem Zeitraum von ungefähr einer dreiviertel Stunde so gut wie möglich zu lösen. Aber auch einmal abgesehen davon, was wir für die Aufgaben herausfinden mussten, lernten wir bei den zahlreichen spannenden Experimenten, die wir ausprobieren konnten, und den dazugehörigen Texten vieles darüber, wie die Natur funktioniert! bionicum19 aAm Schluss unseres interessanten Ausflugs lernten wir noch den Roboter Emma kennen, der sprechen und sogar ein bisschen tanzen kann. Viel zu schnell war unsere Zeit im Bionicum um, und wir mussten wieder zurückfahren! Jede und jeder aus unserer Klasse konnte viel aus diesem Vormittag mitnehmen!

Imma Prestel, 6a