Weddigenstr. 21 | 90478 Nürnberg | Tel. (0911) 231 - 14 230 | Impressum | Datenschutz

Erfolgreiche Wettbewerbsteilnahmen

„Klar bleiben“ am NGN

Klar bleiben! Eine schulbasierte Maßnahme im Rahmen des Biologieunterrichtes zur Prävention des riskanten Alkoholkonsums.

klarbl 10aInternational wird der Alkoholkonsum der jungen deutschen Generation hoch eingestuft, da etwa 70% aller 12-17-jährigen bereits Alkohol getrunken haben. Jeder siebte deutsche Jugendliche hat im letzten Monat an einem oder mehreren Tagen, vier oder mehr alkoholische Getränke konsumiert. Passend vernetzt mit dem aktuellen Lehrplan der 9.Klasse (Suchtgefahren und Gesundheit) und der 10.Klasse (Bau, Funktionsweise und Schädigungen von inneren Organen), haben die Schülerinnen und Schüler viel über die schädlichen Wirkungen von Alkohol und den gefährlichen Folgen riskanten Alkoholkonsums gelernt.

Vom 15. Januar bis 16. März 2018 hieß es deshalb „Klar bleiben“ für die Schülerinnnen und Schüler der Klassen 9b, 9c, 9M, 10a und 10b.

 

klarbl 10aZiel der Aktion war es, dass mindestens 90% der Klasse auf den riskanten Alkoholkonsum verzichten. Hierzu wurde alle zwei Wochen das Trinkverhalten der Klasse dokumentiert, indem alle unterschrieben, die klar bleiben konnten.

Der Wettbewerb fand deutschlandweit statt und unsere fünf Klassen schafften es – wie auch 73% der weiteren beteiligten bayerischen Klassen – auf riskanten Alkoholkonsum zu verzichten.

klarbl 10aAm 22. Juni 2018 fand die feierliche pdfPreisverleihung statt. Die Klassen 9b, 9c, 9M und 10a gewannen jeweils 100€. Über den pdfHauptpreis von 1000€ durfte sich unsere 10b freuen, als sie den großzügigen Scheck und die Urkunde von der Drogenbeauftragten der Bundesregierung Frau Marlene Mortler überreicht bekamen. Zusätzlich gab es von Herrn Fischer am 13. Juli einen Tag schulfrei.

Das Fazit: Klar, wir bleiben klar! (https://www.klar-bleiben.de/)

„Be smart – Don´t start“ am NGN

Be smart – Don´t start, der bundesweite Wettbewerb für rauchfreie Schulklassen, fand für die Klasse 8b im Rahmen des Biologieunterrichts vom 13.November 2017 bis zum 27.April 2018 statt. Durch die Teilnahme bei Be smart – Don´t start soll Schülerinnen und Schülern ein Anreiz gegeben werden, ihr bereits bestehendes Rauchverhalten zu überdenken und einzustellen oder gar nicht erst mit dem Rauchen anzufangen.

klarbl 9cRauchfrei sein heißt: Die Klasse sagt „Nein“ zu Zigaretten, E-Zigaretten, Shishas, E-Shishas, Tabak und Nikotin in jeder Form.

klarbl 9mVon 6704 angemeldeten Klassen in ganz Deutschland hielten 5326 Klassen durch. In Bayern zählt unsere 8b zu den 802 erfolgreichen Klassen von insgesamt 974 Teilnehmerklassen. Zur Belohnung gab es ein Preisgeld über 150€ und diverse Präsente, wie Kugelschreiber, Schreibblöcke und Sportbeutel.

Es lohnt sich: Be smart – Don´t start